×

Registrieren

Profil Information

Login-Daten

oder einloggen

First name is required!
Last name is required!
First name is not valid!
Last name is not valid!
This is not an email address!
Email address is required!
This email is already registered!
Password is required!
Enter a valid password!
Please enter 6 or more characters!
Please enter 16 or less characters!
Passwords are not same!
Terms and Conditions are required!
Email or Password is wrong!

Armbänder

Raster Liste

In absteigender Reihenfolge

1-12 von 85

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Raster Liste

In absteigender Reihenfolge

1-12 von 85

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Armband für Damen vereint Kostbarkeiten mit Exklusivität

„Diamonds are a girl‘s best friend“. Das wissen wir alle. Jetzt aber gute Neuigkeiten für den Geldbeutel. Es müssen keine Diamanten sein, um für ein Lächeln auf den Lippen zu sorgen. Die Armbänder für Damen mit hochwertigen, künstlichen Farbsteinen von StilPrinzessin by Adelsteen sind eine echte, funkelnde Alternative. Unter den zahlreichen Schmuckangeboten hat sich das Armband für Damen zu einem der Favoriten entwickelt. Es wirkt festlich, glamourös und ist zudem bei Frauen jeglicher Altersklassen sehr beliebt.

Wo Klassik und Trends aufeinandertreffen

Das Armband für Damen in Silber oder in Gold macht alles mit. Ob mit Jeans und T-Shirt, mit einer femininen Bluse im Geschäftsalltag oder mit einem edlen Abendkleid kombiniert. Greifen Sie den Stil des Armbands auch bei der Kette und den Ohrringen auf. So erreichen Sie ein stimmiges Schmuckarrangement, das begeistert. Gerade auf besonderen Anlässen darf der Schmuck gern etwas prunkvoller ausfallen. Im Alltag liegt dagegen das schmale Armband für Damen in Rose weiterhin hoch im Kurs – gerne wird hier auch zu einem Mix aus verschiedenen Armbändern gegriffen. So sind etwa die Kombination aus dem Armband in Gold und Champagner und einem senffarbenen Lederband eine tolle Möglichkeit des Down-Stylings für den Alltag. Gerne wird auch das Armband in Silber zusammen mit einer Uhr in Silber am gleichen Handgelenk getragen. Wer es ganz klassisch und dezent liebt, wählt hier das Armband für Damen in Weiß.  Die Mutigeren unter den Fashionistas haben durch die vielen Varianten an hochwertigen, künstlichen Farbsteinen eine großartige Möglichkeit ihr Outfit zu individualisieren. Denn der StilPrinzessin Schmuck ist  farblich extrem anpassungsfähig und gibt ihrem Styling zugleich einen besonderen Touch.

Kombinierbare Designs kreieren viele neue Möglichkeiten

Mit Farben zu spielen kann dem Outfit eine komplett neue Wendung geben. Während das Armband für Damen in Braun gerade im Winter gerade gerne in Kombination mit einer coolen Jeans getragen wird, ziehen im Sommer frische Farben in die Schmuckschatulle ein. Getreu dem Motto „wer wagt gewinnt“, harmoniert das blau-weiß gestreifte Sommerkleid  hervorragend mit dem Armband für Damen in Rot und sorgt für einen maritimen Look. Lassen Sie Ihrer Kreativität und Ihrem Geschmack freien Lauf und wählen Sie beispielsweise ein Armband für Damen in Blau. Ton in Ton kombiniert wirkt es mit seinen künstlichen Steinen, die an Saphire erinnern, sehr edel. Einen modernen Look dagegen kreiert die Kombination aus einem Cocktailkleid in blau und einem Armband in pink. 

Schmuck für besondere Anlässe

Auch auf festlichen Anlässen ist das Armband für Damen in Gold oder das Armband in Silber ein Must-have. So können beispielsweise mehrere Armbänder gleichzeitig getragen werden. Das Armband für Damen in Champagner lässt Kombinationen mit weiteren Ausführungen zu. Oder aber sie wählen Ton in Ton. In Bezug auf das Armband grün bietet es sich etwa an, die Armbänder Jane und Elisabeth zu kombinieren. Beim Armband in schwarz wirken auch das Armband Madeleine und das Armband Elisabeth großartig zusammen. Wer sich nicht für eine der Farben entscheiden kann, für den ist das Armband in schwarz und champagner genau die richtige Wahl.

Hinweis: Wir setzen Piwik für Webanalyse Zwecke ein. Wenn Sie mehr erfahren oder dem Tracking widersprechen wollen, klicken Sie bitte hier. x